Über sechzig Jahre Erfahrung im Holzbau

 

1952

wird die traditionell ausgerichtete Zimmerei in Isernhagen durch Heinrich Könecke Senior gegründet

1962

erfolgt der Umzug in den Fuhrbleek 40 ... dies ist gleichzeitig der Startschuss für die Entwicklung von einer durch Landwirtschaftsaufträge gewachsenen Zimmerei hin zum modernen Holzbauunternehmen mit Ingenieur-Holzbau, Hallenbau und Großbauvorhaben

1989

wird das Unternehmen von den Söhnen des Firmengründers, Heinrich Könecke (Dipl.-Ing.) und Horst Könecke (Zimmermeister) übernommen

1996

wird eine eigene Abbundanlage angeschafft

1998

tritt das Unternehmen der Qualitätsgemeinschaft Holzbau bei und baut eine neue Produktionshalle mit Kranbahn und hydraulischem Arbeitstisch

2010

erweitert Könecke Holzbau sein Kompetenzspektrum durch die Anstellung eines erfahrenen Dachdeckermeisters

 

Unsere Grundlagen zur Einhaltung der Qualitäts- und Prüfbestimmungen


Personelle Anforderungen:
qualifiziertes Führungs- und Fachpersonal

Betriebliche Anforderungen: geeignete Produktionsstätten, Maschinen und Geräte

Organisatorische Voraussetzungen: Einrichtung einer durchgängigen Eigen- und Fremdüberwachung

Erstprüfung: durch anerkannte Prüf­institute

Eigenüberwachung: mit Dokumentation im Werk und auf der Baustelle

Fremdüberwachung: mit Überprüfung im Werk und auf der Baustelle durch anerkannte Prüfinstitute


Zimmerei Dachstuhl

weiterlesen


Dachdeckerei

weiterlesen

Unsere
Referenzen

weiterlesen

Für unsere Kunden

weiterlesen

German English